×

Zwei Autos werden bei Unfall in Preda total beschädigt

Am Mittwochnachmittag haben sich am Albulapass zwei Autos heftig gestreift. Die Strasse war während mehrerer Stunden gesperrt.

Südostschweiz
04.08.22 - 12:24 Uhr
Polizeimeldungen
Heftige Kollision: Die beiden Fahrzeuge sind total beschädigt.
Heftige Kollision: Die beiden Fahrzeuge sind total beschädigt.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein 34-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch um 16 Uhr am Albulapass talwärts Richtung Preda. Auf einem verengten Strassenabschnitt kollidierte er zunächst beinahe mit einem entgegenkommenden Auto, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt. Der 34-Jährige wich nach rechts aus, wo er auf die Stützmauer prallte und danach heftig ein bergwärts fahrendes Auto eines 62-Jährigen streifte. Dessen Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen zu, die im Spital in Samedan ambulant behandelt wurden.

Der Albulapass war während der Bergungsarbeiten der beiden total beschädigten Autos bis um 19 Uhr gesperrt. (red)

Kommentieren

Kommentar senden

Jetzt für den «zMorga»-Newsletter anmelden

Mit unserem Morgenbriefing von Montag bis Freitag top informiert in den Tag starten.

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR