×

Velofahrer im Kreisel angefahren

Velofahrer im Kreisel angefahren

Am Samstagnachmittag um 13.40 Uhr ist es im Kreisel Quader-/Masanserstrasse zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einem Personenwagen gekommen. Der Fahrradfahrer verletzte sich leicht.

Südostschweiz
21.11.21 - 09:21 Uhr
Polizeimeldungen
Angefahren und gestürzt: Im Kreisel Quader-/Masanserstrasse kam es am Samstagnachmittag zu einer Auffahrkollision.
Bild Stadtpolizei Chur

Der 18-jährige Autolenker fuhr von der Loëstrasse über die Quaderstrasse in Richtung Kreisel Quader-/Masanserstrasse. Als er in den Kreisel einfuhr, kam es zu einer Auffahrkollision mit dem sich bereits im Kreisel befindenden 70-jährigen Velofahrer, wie es in einer Mitteilung der Stadtpolizei Chur heisst. Beim Sturz zog sich der Velofahrer leichte Handverletzung zu. Am Auto und am Velo entstand ein geringer Sachschaden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden