×

Mehrere Brände innert weniger Stunden in Scharans

In Scharans ist es am Dienstag und Mittwoch zu mehreren Brandereignissen und Feuerwehreinsätzen gekommen. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Südostschweiz
05.01.23 - 11:14 Uhr
Blaulicht
Diverse Feuerwehreinsätze: In Scharans ist es am Dienstag und Mittwoch gleich zu mehreren Bränden gekommen.
Diverse Feuerwehreinsätze: In Scharans ist es am Dienstag und Mittwoch gleich zu mehreren Bränden gekommen.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Am Dienstag zwischen 19.30 und 20.30 Uhr erkannten Privatpersonen in einem Stall in Scharans zwei kleinere Brandherde, die sie löschten. Das schreibt die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung. Die Ziegen im Stall blieben laut Polizei unverletzt. Wenig später wurde die Ortsfeuerwehr Scharans zu einem Brand eines Holzschopfs ausserhalb des Dorfes aufgeboten. Die Feuerwehrleute löschten den Brand und waren während der Nacht im Dorf präsent, wie es weiter heisst. Im Einsatz standen auch die Feuerwehren Domleschg und Sils im Domleschg. Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr rückten die Feuerwehren Thusis und Scharans zu einem weiteren Brand bei einem Holzlagerplatz aus. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Brandermittlungen aufgenommen. (red)

Zeugenaufruf
Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Brandereignissen oder verdächtige Feststellungen gemacht haben, melden sich bitte beim Polizeistützpunkt Beverin in Thusis, Telefon 081 257 53 50.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Blaulicht MEHR