×

52-jährige Arbeiterin verletzt sich in einem Verkaufsgeschäft in Chur

In Chur ist es am Montag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Eine Frau verletzte sich auf einer elektronischen Bühne am Hals.

Südostschweiz
03.01.23 - 11:44 Uhr
Blaulicht
Hier ist es passiert: Auf einer elektronischen Arbeitsbühne hat sich die 52-Jährige unbestimmt am Hals verletzt.
Hier ist es passiert: Auf einer elektronischen Arbeitsbühne hat sich die 52-Jährige unbestimmt am Hals verletzt.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Eine 52-jährige Arbeiterin war am Montagvormittag um etwa 11 Uhr mit demontieren von Werbetafeln in einem Verkaufsgeschäft beschäftigt, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt. Für diese Arbeiten wurde eine elektronische Arbeitsbühne eingesetzt. Beim Verschieben dieser Bühne wurde die Arbeiterin am Hals verletzt.

Die Frau musste mit unbestimmten Verletzungen mit der Ambulanz ins Kantonsspital Graubünden überführt werden. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht, wie es zum Unfall gekommen ist. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Blaulicht MEHR