×

Unbekannte nutzen Neujahr für Einbruch-Tour

In den vergangenen Tagen sind der Glarner Polizei mehrere Einbruchdiebstähle gemeldet worden. Nach ersten Erkenntnissen könnten dieselben Täter für die Einbrüche verantwortlich sein.

Marco
Lüthi
05.01.22 - 04:30 Uhr
Polizeimeldungen

Gleich für mehrere Glarner Geschäfts­inhaberinnen und -inhaber hat das neue Jahr äusserst ärgerlich begonnen. Zwischen dem Silvesterabend und dem Berchtoldstag haben Unbekannte in zwei Geschäftsgebäude, in einen Schmuckladen, in eine Handwerkerfirma sowie in eine Werkstätte eingebrochen. Gewaltsam verschafften sie sich jeweils Zutritt, wobei grösserer Sachschaden von über zehntausend Franken entstand. Gestohlen wurden nach ersten Erkenntnissen der Polizei unter anderem einige Tausend Franken Bargeld sowie Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Franken.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!