×

Totalschaden nach Kollision in Domat/Ems

Totalschaden nach Kollision in Domat/Ems

Zwei Autos sind am Sonntagabend in Domat/Ems bei der Örtlichkeit Vial miteinander kollidiert. Fünf Personen verletzten sich, an den beiden Autos entstand Totalschaden.

Südostschweiz
27.12.21 - 13:51 Uhr
Polizeimeldungen
Unglück am Sonntagabend: Bei der Örtlichkeit Vial kollidierten zwei Autos miteinander (Blick Richtung Domat/Ems).
Bild Kantonspolizei Graubünden

Es war kurz vor 19 Uhr am Sonntagabend, als bei der Örtlichkeit Vial in Domat/Ems ein Autofahrer nach links in die italienische Strasse abbiegen wollte. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, kollidierte der 48-Jährige dabei mit einem von Domat/Ems in Richtung Bonaduz fahrenden Auto eines 20-Jährigen. Die beiden Autofahrer und die insgesamt drei Mitfahrenden verletzten sich bei dieser Kollision leicht.

Drei Ambulanzteams versorgten die Verletzten und überführten sie ins Spital nach Ilanz sowie nach Chur ins Kantonsspital Graubünden. Die beiden total beschädigten Autos wurden abgeschleppt. Die Kantonspolizei Graubünden kläre ab, wie es zu dem Unfall gekommen sei, heisst es abschliessend. (sz)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR