×

Senior verursacht grossen Sachschaden bei Selbstunfall

Senior verursacht grossen Sachschaden bei Selbstunfall

Am Montagabend, um 18.30 Uhr, hat sich auf der Scalärastrasse in Chur ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Die Insassen blieben unverletzt.

Südostschweiz
26.10.21 - 06:46 Uhr
Polizeimeldungen
Obwohl das Auto stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, blieben alle Beteiligten unverletzt.
Bild Stadtpolizei Chur

Ein 89-jähriger Autofahrer fuhr über die Scalärastrasse in Richtung Masanserstrasse. Bei der starken Linkskurve geriet er über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kollidierte mit dem dortigen Kandelaber, wie die Stadtpolizei mitteilt. Dem Senior wurde der Führerausweis abgenommen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden und es wurde abgeschleppt. Der Unfallhergang wird abgeklärt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden