×

Misslungenes Abbiegemanöver: Zwei Autos prallen in Untervaz zusammen

Am Montag ist es auf der Verbindungsstrasse nach Untervaz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein nach links abbiegendes Auto kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.

Südostschweiz
15.11.22 - 11:00 Uhr
Polizeimeldungen
Zusammenstoss: Während eines Abbiegemanövers kollidieren bei Untervaz zwei Autos miteinander.
Zusammenstoss: Während eines Abbiegemanövers kollidieren bei Untervaz zwei Autos miteinander.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein 24-jähriger Autofahrer fuhr kurz vor 17.30 Uhr vom Autobahnanschluss Zizers kommend in Richtung Untervaz. Bei der Abzweigung Kirchgasse / Salis bog er links ab, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt. Dabei sei es zu einer Kollision mit einem 44-jährigen Autofahrer gekommen, der von Untervaz in Richtung Zizers unterwegs war. Dieser wurde zur Kontrolle mit einem Ambulanzteam der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden gebracht.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Während den Aufräumarbeiten auf der Unfallstelle wurde der Verkehr umgeleitet. Mitarbeitende des Tiefbauamtes Graubünden standen für die Reinigung der Fahrbahn im Einsatz. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die Unfallursache ab. (red)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR