×

Mann wird bei Arbeitsunfall in Furna verletzt

Am Donnerstagmorgen hat sich in Furna ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Bauarbeiter wurde dabei an den Beinen verletzt.

Südostschweiz
10.06.22 - 08:49 Uhr
Polizeimeldungen
Von Schalungsplatten getroffen: Ein 47-jähriger Bauarbeiter erleidet mehrere Brüche an den Beinen.
Von Schalungsplatten getroffen: Ein 47-jähriger Bauarbeiter erleidet mehrere Brüche an den Beinen.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein 47-Jähriger war am Donnerstagmorgen gemeinsam mit seinen Arbeitskollegen damit beschäftigt, einen Holzlagerplatz für die Sägerei in Furna zu erstellen. Das teilt die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung mit. Als der Baggerführer eine Beige mit Schalungsplatten ablud, seien die Platten umgekippt. Wie es heisst, traf eine davon den Bauarbeiter an den Beinen. Er habe an beiden Beinen mehrere Brüche erlitten. Die Kantonspolizei Graubünden klärt ab, wie es zu dem Unfall kam. (red)

Kommentieren

Kommentar senden

Jetzt für den «zMorga»-Newsletter anmelden

Mit unserem Morgenbriefing von Montag bis Freitag top informiert in den Tag starten.

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR