×

Mann klemmt bei Traktorarbeiten Bein ein

Bei Arbeiten an einem Miststock ist es in Mesocco zu einem Unfall gekommen. Ein pensionierter Hobbybauer hat sich dabei sein Bein eingeklemmt und musste ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
09.11.22 - 15:08 Uhr
Polizeimeldungen
Eingeklemmt: Der pensionierte Mann verletzte sich bei dem Unfall am Bein.
Eingeklemmt: Der pensionierte Mann verletzte sich bei dem Unfall am Bein.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, hat sich am Mittwochvormittag ein Selbstunfall ereignet. Ein pensionierter Mann arbeitete laut Mitteilung im Weiler Deira bei Mesocco mit seinem Traktorkran bei einem Miststock. Er klemmte sich während des Arbeitens das linke Bein zwischen dem Sitz und einer Kranstrebe ein.

Seine Ehefrau und ein Nachbar konnten vor Ort erste Hilfe leisten und alarmierten die Rettungskräfte. Ein Team der Ambulanza del Moesano übernahm mit drei First Respondern die medizinische Versorgung. Wegen seines Blutverlusts wurde er ins Spital nach Bellinzona transportiert. (red)

Kommentieren
Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR