×

Mann ist nach einem missglückten Parkvorgang seinen Führerschein los

Mann ist nach einem missglückten Parkvorgang seinen Führerschein los

Beim Parkieren in Chur hat ein Senior am Montag erheblichen Sachschaden verursacht – an mehreren Autos.

Südostschweiz
08.11.21 - 15:41 Uhr
Polizeimeldungen
Beim Einparkversuch des Seniors entstand erheblicher Sachschaden.
Bild Stadtpolizei Chur

In Chur hat am Montagmorgen an der Brandisstrasse ein 82-jähriger Mann beim Parkieren vier abgestellte Autos beschädigt, wie die Stadtpolizei Chur in einer Mitteilung schreibt.

Der 82-Jährige wollte sein Auto vorwärts in ein Parkfeld parkieren. Dabei kollidierte er leicht mit dem im Parkfeld davor parkierten Auto. Daraufhin legte der Lenker den Rückwärtsgang ein und prallte in das dahinter parkierte Auto. Durch den heftigen Aufprall wurde dieses in zwei weitere Fahrzeuge geschoben.

Personen wurden keine verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen. Der Führerausweis wurde dem Autofahrer abgenommen. (dje)

Kommentieren

Kommentar senden