×

Mann in Davos tot aufgefunden

Am Samstagvormittag ist in Davos eine männliche Person tot aufgefunden worden. Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei Graubünden gehen von einem Unfall aus und suchen Zeugen.

Südostschweiz
19.06.22 - 07:50 Uhr
Polizeimeldungen
Auf der Talstrasse in Davos wurden am Samstag ein toter Mann und ein Töff gefunden.
Auf der Talstrasse in Davos wurden am Samstag ein toter Mann und ein Töff gefunden.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Am frühen Samstagmorgen ist bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung eingegangen, wonach ein Mann in Davos Dorf beim Seehof-Seeli regungslos am Boden liege. Die ausgerückten Einsatzkräfte fanden am Strassenrand eine männliche Person kurz vor der Einmündung der Talstrasse in die Bahnhofstrasse. Dies teilte die Polizei am Samstagabend mit.

Die aufgebotene Notärztin konnte nur noch den Tod des erwähnten Mannes feststellen. In der Nähe des Fundortes stiess die Polizeipatrouille auf einen stark beschädigten Töff. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei von einem Verkehrsunfall aus. Dies bestätigte Christian Nold von der Medienstelle der Kantonspolizei am Sonntagmorgen auf Anfrage. «Die Erkenntnisse sind dieselben wie am Samstag, wir gehen von einem Unfall und nicht von einem Tötungsdelikt aus», sagte Nold.

Die Staatsanwaltschaft Graubünden sucht zusammen mit der Kantonspolizei Graubünden Personen, welche Angaben zum Ereignis machen können. Meldungen bitte an den Polizeistützpunkt Davos, Telefon 081 257 63 50. (red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR