×

Lieferwagenfahrer missachtet Stoppsignal und kollidiert mit Auto

Am Freitagvormittag hat ein Lieferwagenfahrer in Landquart ein Stoppsignal missachtet und kollidierte mit einem anderen Autofahrer.

Südostschweiz
11.11.22 - 18:29 Uhr
Polizeimeldungen
Stoppschild missachtet: Hier kam es zur Kollision.
Stoppschild missachtet: Hier kam es zur Kollision.

Ein 52-jähriger Lieferwagenfahrer, von der Ringstrasse in Landquart kommend, missachtete gegen 10 Uhr ein Stoppsignal an einer Verzweigung, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden heisst. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem 73-jährigen Autofahrer, welcher über die Rheinstrasse in Richtung Ried fuhr. Der Zusammenprall löste bei dem 73-Jährigen kurzzeitige gesundheitliche Probleme aus. Laut der Kantonspolizei erholte sich der Mann nach Betreuung durch einen örtlichen Arzt und ein Ambulanz-Team der Rettung Chur jedoch rasch wieder. (red)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR