×

Alkoholisierter Senior verletzt sich bei Sturz mit E-Scooter

Am Montag ist in Landquart ein Senior mit seinem E-Scooter gestürzt. Dabei erlitt der Mann einen Oberschenkelbruch.

Südostschweiz
20.12.22 - 16:17 Uhr
Blaulicht
Nach Sturz: Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt, wie es zum Unfall mit diesem Gefährt kommen konnte.
Nach Sturz: Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt, wie es zum Unfall mit diesem Gefährt kommen konnte.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein 76-Jähriger fuhr gemäss ersten Erkenntnissen am Montag um 23 Uhr entlang der Schulstrasse, als er auf einem Vorplatz stürzte und sich dabei einen Oberschenkelbruch zuzog. Dies teilt die Kantonspolizei Graubünden mit. Der Verletzte habe nach dem Sturz einen Bekannten angerufen, welcher die Rettungskräfte alarmiert habe, heisst es in der Mitteilung

Ein Ambulanzteam des Spitals Schiers führte erste medizinische Massnahmen beim Verunfallten durch und transportierte ihn zur Behandlung ins Spital. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen, da der zuvor auf der Unfallstelle durchgeführte Atemlufttest positiv ausgefallen war. Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR