×

Kollision geht glimpflich aus

Kollision geht glimpflich aus

Am Mittwochmorgen sind auf der Emserstrasse zwei Autos kollidiert. 

Südostschweiz
03.11.21 - 09:57 Uhr
Polizeimeldungen
Glimpflicher Ausgang: Auf der Emserstrasse ist es am frühen Mittwochmorgen zu einem Unfall ohne Verletzte gekommen. 
Bild Stadtpolizei Chur

Auf der Hauptstrasse von Chur in Richtung Ems hat sich am Mittwochmorgen ein Autounfall ereignet. Wie die Stadtpolizei Chur in einer Mitteilung schreibt, wurde niemand verletzt.

Ein 62-jähriger Autofahrer fuhr von einem Hotelparkplatz nach links auf die Emserstrasse ein. Gleichzeitig fuhr ein 20-jähriger Autofahrer von Chur auf der Emserstrasse Richtung Domat/Ems. In der Folge kam es zu einer frontal/seitlichen Kollision, heisst es weiter. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (so)

Die Autos wurden beschädigt, Verletzte gab es jedoch keine.
Bild Stadtpolizei Chur

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden