×

Kantonspolizei übernimmt in Domat/Ems

Kantonspolizei übernimmt in Domat/Ems

In der Gemeinde Domat/Ems ist neu die Kantonspolizei Graubünden für Aufgaben in den Bereichen öffentliche Sicherheit, Verkehr und Verwaltung zuständig. Dafür haben Kanton und Gemeinde einen Vertrag unterzeichnet.

Südostschweiz
01.11.21 - 11:57 Uhr
Polizeimeldungen
Für die Gemeinde Domat/Ems ist jetzt die Kantonspolizei Graubünden zuständig. Im Bild von links nach rechts: Lucas Collenberg (Gemeindeschreiber), Erich Kohler (Gemeindepräsident), Walter Schlegel (Kommandant Kantonspolizei), Peter Peyer (Regierungsrat), und Daniel Meyer (Departementsvorsteher Umwelt und Sicherheit) bei der Vertragsunterzeichnung.
Bild Kanton Graubünden

Die Gemeindepolizei in Domat/Ems ist Geschichte: Neu ist die Kantonspolizei Graubünden für die gemeindepolizeilichen Aufgaben zuständig, wie es in einer Mitteilung de Kantons heisst. Die Gemeinde Domat/Ems mache mit der Übertragung dieser Aufgaben einen zukunftsorientierten Schritt. Für den Kanton Graubünden sei dieser Vertragsabschluss ein wichtiges Signal für die gute Zusammenarbeit der Kantonspolizei mit der Gemeinde und die flächendeckende Präsenz der Kantonspolizei im Kanton, heisst es weiter.

Die Gemeinden sind einerseits für die Sicherheitspolizei auf ihrem Territorium zuständig. Gleichzeitig erfüllen sie aber auch verwaltungspolizeiliche Aufgaben wie zum Beispiel das Abfallwesen oder der Nichtraucherschutz. All diese Aufgaben können Gemeinden der Kantonspolizei übertragen. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden