×

In Lenzerheide wird ein Mann gesucht

In Lenzerheide wird ein Mann vermisst, der sich am Mittwoch auf eine Wanderung begeben hat. Die Polizei bittet um Hinweise.

Südostschweiz
11.03.22 - 08:22 Uhr
Blaulicht
In Lenzerheide wird der 83-jährige Paul Karpf aus dem Kanton Zürich vermisst.
In Lenzerheide wird der 83-jährige Paul Karpf aus dem Kanton Zürich vermisst.
Bild Kantonspolizei Graubünden

In Lenzerheide wird der 83-jährige Paul Karpf vermisst. Wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitag mitteilte, hatte er letztmals am Mittwochmorgen, 9. März, telefonischen Kontakt mit seiner Ehefrau.

Der im Kanton Zürich wohnhafte Karpf begab sich vom Feriendomizil Lenzerheide aus auf eine Wanderung und müsste zu Fuss oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Eine umfangreiche Suchaktion ist laut der Meldung bislang ergebnislos verlaufen.

Paul Karpf ist 1,80 Meter gross. Er hat weisse Haare und ist schlank. Der Vermisste trägt Jeans, eine graue Jacke mit Kapuze und hat einen kleinen schwarzen Rucksack bei sich.

Personen, die Hinweise zum Aufenthaltsort von Paul Karpf machen können, melden sich bitte beim Polizeistützpunkt Lenzerheide/Albula, Telefon 081 257 78 10.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Blaulicht MEHR