×

Hirtenhütte brennt nieder

Hirtenhütte brennt nieder

Am Sonntagnachmittag ist in Lavin ein Brand in einer Hirtenhütte ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand.

Südostschweiz
08.05.22 - 19:35 Uhr
Polizeimeldungen

Am Mittag erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung über einen Brand im Gebiet Craistas in Lavin. Die Angehörigen der Pumpiers Zernez und ein Helikopter der Heli Bernina verhinderten, dass sich das Feuer auf den Wald ausbreiten konnte. Einige Landwirte hätten mit den Traktoren Wassertanke zu der Brandstelle gefahren. So konnte der Brand gemäss der Kantonspolizei gegen 13.40 Uhr gelöscht werden. Dabei sei die Hütte vollständig zerstört worden. Der Forstdienst Zernez habe die vom Brand betroffenen Bäume gefällt. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht, wie es zu dem Brand gekommen ist. (red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR