×

Heftige Kollision zwischen Auto und Töff

Am Samstagnachmittag ist es auf der Pulvermühlestrasse in Chur zu einem Zusammenprall zwischen Töff und Auto gekommen. Der Töfffahrer hat sich unbestimmt verletzt.

Südostschweiz
28.08.22 - 09:05 Uhr
Blaulicht
Unbestimmte Verletzungen: An der Pulvermühlestrasse in Chur kollidiert ein Auto heftig mit einem Töff.
Unbestimmte Verletzungen: An der Pulvermühlestrasse in Chur kollidiert ein Auto heftig mit einem Töff.
Bild Stadtpolizei Chur

Ein 57-jähriger Töfffahrer fuhr am Samstag, um 14.45 Uhr, aufwärts über die Pulvermühlestrasse in Richtung Stadtzentrum, wie die Stadtpolizei Chur mitteilt. Zur gleichen Zeit sei eine 36-jährige Autofahrerin aus einem Parkfeld an der Pulvermühlestrasse gefahren. Wie es heisst, ist es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer heftigen Kollision gekommen. Der Töfffahrer musste mit unbestimmten Verletzungen durch die Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt werden. An beiden Fahrzeugen sei erheblicher Sachschaden entstanden. Der Töff musste abgeschleppt werden. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand polizeilicher Abklärungen. Zur Betreuung der Unfallbeteiligten und der Angehörigen sei das Care Team Graubünden im Einsatz gewesen. Die Pulvermühlestrasse musste rund zwei Stunden beidseitig gesperrt werden. (red)

Zeugenaufruf
Die Stadtpolizei Chur sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Personen, welche den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 081 254 53 00 zu melden.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Blaulicht MEHR