×

Heftige Kollision bei Überholmanöver

Heftige Kollision bei Überholmanöver

Am Freitagabend sind auf der Hauptstrasse in Mutteins zwei Autos miteinander kollidiert. Eine Autofahrerin verletzte sich dabei.

Südostschweiz
23.10.21 - 16:03 Uhr
Polizeimeldungen
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein 18-jähriger Autofahrer war am Freitagabend um 19.30 Uhr auf der Oberalpstrasse H19 von Trun in Richtung Ilanz unterwegs. Als er zu einem Überholmanöver ansetzte und auf die Gegenfahrbahn fuhr, kollidierte er heftig mit einem Auto aus der Gegenrichtung. Die 29-jährige Lenkerin dieses Autos zog sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden Verletzungen zu. Sie begab sich demnach selbständig in ärztliche Behandlung. Beide Autos wurden bei der Kollision stark beschädigt und mussten abtransportiert werden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden