×

Fünf Autos in Unfall bei Malix verwickelt

In Malix ist eine Autofahrerin am Sonntagnachmittag mit mehreren Autos kollidiert. Vier der fünf Autos waren nicht mehr fahrbar.

Südostschweiz
20.06.22 - 14:32 Uhr
Polizeimeldungen
Unfall in Malix: Bei der Örtlichkeit Trutztobel waren fünf Autos in eine Kollision verwickelt.
Unfall in Malix: Bei der Örtlichkeit Trutztobel waren fünf Autos in eine Kollision verwickelt.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Eine 24-jährige Autofahrerin war am Sonntag um 15.45 Uhr auf der Julierstrasse von Churwalden talwärts unterwegs. In Malix, bei Trutztobel, fuhr sie laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden einem vor ihr fahrenden Auto auf und schob es ins Auto davor. Danach kollidierte das Auto der 24-Jährigen seitlich mit einem Auto aus der Gegenrichtung und mit einem weiteren Auto frontal.

Die Frau musste von einem Ambulanzteam der Rettung Chur mit leichten Verletzungen ins Kantonsspital Graubünden nach Chur gebracht werden. Wie es heisst, versorgte das Ambulanzteam zudem weitere Unfallbeteiligte ambulant.

Vier der fünf beteiligten Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbar und wurden abtransportiert, wie die Kantonspolizei weiter mitteilt. Sie regelte den Verkehr bis kurz vor 18 Uhr und ermittelt den genauen Unfallhergang. (red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR