×

Forstwart wird von Baumstamm eingeklemmt

Am Dienstagabend hat sich ein 25-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall in Vicosoprano verletzt. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Südostschweiz
02.03.22 - 13:23 Uhr
Polizeimeldungen
Forstarbeiten: Oberhalb des Kieswerks in Vicosprano verunfallte ein Forstwart.
Forstarbeiten: Oberhalb des Kieswerks in Vicosprano verunfallte ein Forstwart.
Bild Kantonspolizei Graubünden

In Vicosoprano, oberhalb des Kieswerkes, kam es am Dienstagabend zu einem Arbeitsunfall. Laut Kantonspolizei Graubünden war ein 25-Jähriger gemeinsam mit Arbeitskollegen dabei, gefällte Bäume zu zersägen. Dabei wurde er von einem Baumstamm im Hüftbereich eingeklemmt.

Er konnte sich selbstständig befreien, seinen weiter unten arbeitenden Kollegen per Funk informieren und die Rega alarmieren. Die Rega-Crew brachte ihn dann mit Beckenverletzungen ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. (so)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR