×

Feuerwehr rückte wegen Brand in Hotel in Samedan aus

Im Hotel «Bernina» in Samedan hat es am Mittwoch gebrannt. Die Feuerwehr war deshalb im Einsatz.

Südostschweiz
17.02.22 - 09:10 Uhr
Polizeimeldungen
Der Brand im Hotel «Bernina» konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.
Der Brand im Hotel «Bernina» konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Am Mittwoch ist es im Hotel «Bernina» in Samedan zu einem Brand gekommen. Kurz vor 17 Uhr ist der Brand gemeldet worden. Wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Medienmitteilung vom Donnerstag schreibt, war Rauch in einem Teil des Hotels bereits gut zu sehen, als die Feuerwehr eintraf.

Zu diesem Zeitpunkt waren keine Personen in diesem Bereich des Hotels. Eine Person vom Hotel begab sich mit Verdacht auf Rauchvergiftung vorsorglich ins Spital Samedan.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Es entstand Sachschaden. Für die Löscharbeiten musste die Strasse Via Retica gesperrt werden, es gab aber eine Umleitung. Zwei Personen vom Samariterverein Samedan sowie die Feuerwehr Samedan Pontresina mit einem Grossaufgebot von rund 30 Personen standen im Einsatz. Weshalb es zum Brand gekommen ist, wird noch ermittelt. (ivk)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR