×

Eine spektakuläre Verfolgung endet an einem Felsbrocken

Eine spektakuläre Verfolgung endet an einem Felsbrocken

Die Flucht von drei mutmasslichen Einbrechern vor der Polizei in Näfels war am Samstagabend zuerst offenbar erfolgreich. Dann stand aber ein grosser Stein im Weg.

Daniel
Fischli
09.05.22 - 04:30 Uhr
Polizeimeldungen

Am Samstagabend haben in Näfels die Sirenen geheult. Den Anfang machten zwei Streifenwagen der Polizei, die mit Blaulicht und Martinshorn von der Oberseestrasse her durch das Dorf in Richtung Hauptstrasse brausten. Kurz da­rauf war eine Ambulanz in der Gegenrichtung unterwegs, dann folgten mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr und ein Notarzt, und den Abschluss machte ein Helikopter der Rega. Dieser landete nördlich des Dorfes in der Nähe des Niederberges, wo ein Personenwagen augenscheinlich in hohem Tempo auf einem Feldweg in einen Felsbrocken gefahren war.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!