×

Eine Autofahrerin touchiert Velofahrerin, eine andere prallt gegen einen Lastwagen

Am Mittwoch haben sich im Kanton Glarus zwei Unfälle ereignet. Dabei zogen sich die betroffenen Personen Verletzungen zu.

Südostschweiz
16.06.22 - 09:16 Uhr
Polizeimeldungen

Am Mittwochnachmittag hat sich in Näfels ein Verkehrsunfall ereignet, in der Nacht kam es dann auch noch auf der Autobahn A13 in Bilten zu einem Unfall. Dies teilte die Kantonspolizei Glarus in einer Medienmitteilung vom Donnerstag mit. 

In Näfels war auf der Rösslistrasse eine Autofahrerin unterwegs, die im Kreuzungsbereich beim Fahrtsplatz eine Velofahrerin übersah, die ihrerseits auf dem Herrenweg in Richtung Oberurnen fuhr. Die 50-Jährige touchierte laut Kantonspolizei mit dem Auto das Hinterrad des Velos, woraufhin die 75-jährige Lenkerin stürzte und sich Verletzungen zuzog. Sie sei anschliessend mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht worden. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

In der Nacht auf Donnerstag wollte eine Autofahrerin, die auf der A13 Richtung Zürich unterwegs war, bei Bilten einen Lastwagen überholen. Weil sie dabei aber in einen Sekundenschlaf fiel, prallte die 40-Jährige dabei seitlich gegen den Laster. Als Folge wurde das Auto gegen die Mittelleitplanke geschleudert und kam auf der Überholspur zum Stillstand. Laut Mitteilung wurde die Autofahrerin beim Unfall am Knie leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR