×

E-Biker verletzt sich - Zeugen gesucht

Am frühen Dienstagmorgen ist es auf der Ringstrasse in Chur zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein E-Biker verletzte. Nun sucht die Stadtpolizei Zeugen.

Südostschweiz
25.10.22 - 18:54 Uhr
Blaulicht
Nach Ausweichmanöver: Der E-Biker zog sich Verletzungen an der Schulter zu.
Nach Ausweichmanöver: Der E-Biker zog sich Verletzungen an der Schulter zu.
Symbolbild Keystone

Es war am Dienstagmorgen um 5 Uhr, als es auf der Ringstrasse in Chur zu einem Verkehrsunfall kam. Wie die Stadtpolizei Chur schreibt, fuhr ein 34-jähriger E-Biker auf der Ringstrasse Richtung Kreisel Ring-/Wiesentalstrasse. Ein weisser BMW mit zwei Insassen war gleichzeitig von der Saluferstrasse Richtung Ringstrasse unterwegs. Der E-Biker musste ausweichen und stürzte, ohne dass es zu einer Kollision kam. Dabei verletzte er sich an der Schulter. Die genaue Unfallursache wird derzeit noch abgeklärt.

Zeugenaufruf

Die Stadtpolizei Chur bittet den Fahrer des weissen BMWs sowie Personen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 081 254 53 00 zu melden. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR