×

Der Novemberschnee und seine Tücken

Der Novemberschnee und seine Tücken

Die Schneefälle am Montagnachmittag haben die Verkehrsteilnehmenden auf den Bündner Strassen gefordert. Die Folge: Diverse Kollisionen und stecken gebliebene Autos.

Simone
Zwinggi
02.11.21 - 17:40 Uhr
Polizeimeldungen

Am Montag fiel nicht nur der Startschuss in eine neue Woche und einen neuen Monat, der Tag brachte auch in Form von Neuschnee eine Einstimmung auf den Winter mit sich. Der Schnee habe auf den Strassen zu über 20 Kollisionen zwischen Verkehrsteilnehmenden geführt, teilt die Kantonspolizei Graubünden am Montag mit. Dies, weil viele mit «ungeeigneter Bereifung» unterwegs gewesen seien – also die Winterpneus noch nicht montiert hatten.