×

Autofahrerin kollidiert mit zwei entgegenkommenden Autos

Autofahrerin kollidiert mit zwei entgegenkommenden Autos

Am frühen Montagnachmittag ist es bei Laax zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin geriet auf die falsche Fahrbahn und kollidierte mit zwei Autos.

Südostschweiz
08.11.21 - 17:24 Uhr
Polizeimeldungen

Eine 27-jährige Autofahrerin war am Montag von Ilanz herkommend über die Hauptstrasse in Richtung Laax unterwegs. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden geriet sie kurz nach 13.30 Uhr nach einer Linkskurve über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Autos.

Die zwei entgegenkommenden Autos kamen von der Strasse ab und blieben neben der Fahrbahn stehen. Wie es heisst, konnten alle Autoinsassen die stark beschädigten Fahrzeuge selbstständig und unversehrt verlassen.

Weshalb die Autofahrerin auf die andere Strassenseite geriet, ist noch unklar. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände, die zum Unfall geführt haben, ab. (so)

Kommentieren

Kommentar senden