×

Autofahrer kollidiert beim Abbiegen mit Scooter

Autofahrer kollidiert beim Abbiegen mit Scooter

Am Montagabend sind auf der Sägenstrasse in Chur ein Auto und ein Scooter miteinander kollidiert. Der Lenker des Scooters verletzte sich dabei.

Südostschweiz
16.11.21 - 06:34 Uhr
Polizeimeldungen
Am Motorroller und am Auto entstand beim Unfall Sachschaden.
Bild Stadtpolizei Graubünden

Der Unfall ereignete sich am Montagabend kurz vor 18 Uhr. Ein 23-jähriger Autofahrer war auf der Sägenstrasse in Richtung Ringstrasse unterwegs. Wie die Stadtpolizei Chur mitteilt, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Scooter, als er nach links in die Einfahrt zur Sägenstrasse 141 abbiegen wollte.

Bei der Kollision stürzte der 29-jährige Scooterfahrer und verletzte sich am linken Arm. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Stadtpolizei Chur klärt den genauen Unfallhergang ab, wie sie schreibt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden