×

Auto landet nach Kollision mit Postauto in Böschung

Am Samstagvormittag ist auf der Samnaunerstrasse ein Auto mit einem Postauto kollidiert. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.

Südostschweiz
23.10.22 - 08:52 Uhr
Blaulicht
Sturz in Abhang: Der Autofahrer wurde trotz des Sturzes in die Böschung nur leicht verletzt.
Sturz in Abhang: Der Autofahrer wurde trotz des Sturzes in die Böschung nur leicht verletzt.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Gegen 9.30 Uhr war ein 75-jähriger Autofahrer auf der Samnaunerstrasse von Martina in Richtung Samnaun unterwegs. Dies teilt die Kantonspolizei Graubünden mit. Dem Autofahrer entgegen kam ein Postauto, welches in einer Kurve bei der Örtlichkeit Acla da Fans abbiegen wollte. Der Postauto-Fahrer war bereits mit dem Abbiegen beschäftigt, weshalb er die Bergspur tangierte. Es kam zu einer frontal-seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Das Auto geriet neben die Fahrbahn, überschlug sich und stürzte eine Böschung hinunter.

Der Autofahrer wurde laut der Mitteilung der Kantonspolizei leicht verletzt. Zur Abklärung wurde er durch Angehörige der Bergpraxis Samnaun auf der Unfallstelle sowie in deren Praxis untersucht. Anschliessend wurde er mit der Ambulanz Samnaun ins Spital Scuol überführt. Das Auto wurde stark beschädigt.

Die Insassen des Postautos wurden nicht verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden am Fahrzeug. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR