×

Auto kommt von vereister Strasse ab und prallt in Holzlager

Am frühen Sonntagmorgen haben sich in Rhäzüns bei einem Unfall vier Personen verletzt.

Südostschweiz
05.12.21 - 13:50 Uhr
Polizeimeldungen
Der Unfall ereignete sich auf der Italienischen Strasse in Rhäzüns.
Der Unfall ereignete sich auf der Italienischen Strasse in Rhäzüns.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Eine vereiste Strasse war am Sonntag um 4 Uhr morgens Grund für einen Selbstfall. Eine 22-jährige Autofahrerin war gemeinsam mit drei Kollegen auf der Italienischen Strasse von Rhäzüns in Richtung Rothenbrunnen unterwegs. Ihr Auto rutschte in einer Linkskurve in einen Holzlagerplatz und prallte in die dort gelagerten Baumstämme. Das teilt die Kantonspolizei Graubünden mit.

Die vier Autoinsassen verletzten sich beim Unfall leicht und musste mit je einer Ambulanz der Rettung Chur sowie der Rettung Mittelbünden ins Kantonsspital Graubünden und ins Spital nach Thusis gebracht. Das total beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. (jas)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR