×

Anhänger löst sich in Thusis und kollidiert mit Zugfahrzeug

Am Dienstagnachmittag hat sich im Crapteigtunnel ein Anhänger von einem Auto gelöst. Er kollidierte mit dem Zugfahrzeug. Der Verkehr in Richtung Thusis war für eine Stunde gesperrt.

Südostschweiz
16.11.22 - 07:30 Uhr
Polizeimeldungen
Gefährlich: Ein Sachentransportanhänger löst sich im Crapteigtunnel bei Thusis. Der Verkehr muss für eine Stunde umgeleitet werden.
Gefährlich: Ein Sachentransportanhänger löst sich im Crapteigtunnel bei Thusis. Der Verkehr muss für eine Stunde umgeleitet werden.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Um 14 Uhr fuhr ein 20-jähriger Autolenker mit einem Sachentransportanhänger auf der Autostrasse A13 von Zillis in Richtung Thusis. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden heisst, hat sich im Crapteigtunnel ein Anhänger gelöst und ist mit dem Heck des Zugfahrzeugs sowie dem rechten Randstein zusammengestossen.

Der Verkehr in Richtung Thusis wurde während einer Stunde über die Hauptstrasse umgeleitet. Die Staatsanwaltschaft habe die Kantonspolizei Graubünden mit der Sicherstellung der Fahrzeugkombination beauftragt und habe eine technische Untersuchung angeordnet, heisst es weiter.

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR