×

Weder die Bremsen noch die Reifen waren sicher

Weder die Bremsen noch die Reifen waren sicher

Am Donnerstagvormittag hat die Kantonspolizei Graubünden bei Cazis einen Anhängerzug angehalten. Bei der Kontrolle wurden gravierende Mängel an dem Fahrzeug festgestellt.

Südostschweiz
vor 1 Woche in
Polizeimeldungen
Diese Reifen würden schlechten Wetterverhältnissen kaum mehr standhalten.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein 38-jähriger Chauffeur fuhr mit einem in Italien eingelösten Anhängerzug um 7.30 Uhr auf der Autostrasse  in Richtung Süden und wurde ins Schwerverkehrskontrollzentrum in Unterrealta abgeleitet, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt. Nebst weiteren Mängeln ist bei der Kontrolle der Fahrzeugkombination festgestellt worden, dass die Reifen am Anhänger teilweise massiv abgefahren waren.

Zudem habe die Polizei am Zugfahrzeug schwerwiegende Mängel am Bremssystem festgestellt, heisst es weiter. Die Bremsbeläge der Lenk- und der Antriebsachse waren auf der linken Seite bis auf die Grundplatte abgenutzt. Bis zur Behebung der Mängel wurde der Betrieb der Fahrzeugkombination untersagt und der Chauffeur wird angezeigt, wie die Kantonspolizei weiter schreibt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen