×

Velofahrerin im Kreisel angefahren

Velofahrerin im Kreisel angefahren

In Chur sind am Mittwochnachmittag eine Velofahrerin und ein Auto kollidiert. Die Zweiradfahrerin verletzte sich dabei.

Südostschweiz
vor 4 Wochen in
Polizeimeldungen
In Chur ist eine Velofahrerin angefahren und leicht verletzt worden.
Bild Stadtpolizei Chur

Ein 71-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch um 13.10 Uhr auf der Ringstrasse in Chur in Richtung Kreisel Ring-/Pulvermühlestrasse unterwegs gewesen. Als er in den Kreisel einfuhr, kollidierte er mit einer 46-jährigen Velofahrerin. wie die Stadtpolizei mitteilte, wollte sie auf der Pulvermühlestrasse in Richtung Rossboden weiterfahren.

Beim Sturz zog sich die Velofahrerin leichte Verletzungen zu. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zum Thema MEHR
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen