×

Löschhelikopter bei Brand im Einsatz

Löschhelikopter bei Brand im Einsatz

Die Feuerwehr ist im Gebiet Cazis wegen eines Flurbrands im Einsatz gestanden. Ein Leserreportervideo zeigt, wie sie am Samstagnachmittag dabei von Helikoptern unterstützt wurde.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen

Der Kantonspolizei Graubünden wurde am Samstag, um 12.32 eine Rauchentwicklung im Bereich der Hochspannungsleitung im Plattenwald bei Cazis gemeldet. Unter anderem wegen des Windes weitete sich der Brand in unwegsames Gelände aus. Deshalb wurde die Feuerwehr von zwei Löschhelikoptern unterstützt, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Diesen Helikoptereinsatz hat ein Leserreporter in einem Video festgehalten:

VIDEO LESERREPORTER

Der Brand wütete im Bereich eines Hochspannungsmasts. Vor Ort im Einsatz standen die Feuerwehren Cazis, Thusis und Domleschg mit rund 60 Personen, wie es weiter heisst. Für die Brandwache in Tomils wurde die Armee beigezogen. Personen wurden keine verletzt und die Hochspannungsanlage trug keinen Schaden davon. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (so)

Der Brand konnte im Bereich eines Hochspannungsmastes lokalisiert werden.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen