×

Töfflifahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Töfflifahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Am Samstagmittag ist es in der Nähe von Sils im Domleschg zu einem Unfall zwischen einem Töfflifahrer und einem Auto gekommen. Der Töfflifahrer wurde schwer verletzt.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
In der Nähe von Sils im Domleschg kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein schwer verletzter Mann musste ins Kantonsspital in Chur geflogen werden.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Eine Gruppe aus Töfflifahrern befuhr von Sils i.D. kommend die alte Schynstrasse in Richtung Campi. Die Gruppe wollte auf der Hauptstrasse in Richtung Tiefencastel weiterfahren. Im Verlaufe der Einbiege-Manöver der Töfflifahrer kam es zu einer heftigen Kollision, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt.

Die Kollision ereignete sich zwischen einem 54-jährigen Autofahrer, der in Richtung Thusis unterwegs war, und einem 56-jährigen Töfflifahrer. Der Töfflifahrer wurde schwer verletzt, durch ein Ambulanz-Team des Spitals Thusis versorgt, heisst es weiter. Anschliessend wurde er mit der Rega ins Kantonsspital Chur überführt. Am Auto und am Motorfahrrad entstand Sachschaden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen