×

Vermisste Frau tot aufgefunden

Vermisste Frau tot aufgefunden

In Churwalden ist am Freitagmorgen eine vermisste Frau tot aufgefunden worden. Seit Donnerstagabend wurde grossflächig nach ihr gesucht.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Eine über die ganze Nacht andauernde Suchaktion der Kantonspolizei Graubünden und weiteren Beteiligten blieb erfolglos.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden erhielt am Donnerstag kurz nach 20.30 Uhr die Meldung, dass eine 88-jährige Frau nicht von ihrem Spaziergang zurückgekehrt sei.

Eine über die ganze Nacht andauernde Suchaktion blieb erfolglos. Zum Einsatz kamen auch Personenspürhunden der Kantonspolizei Graubünden, Rettungskräften der SAC Sektion Rätia, die Rega sowie Privatpersonen, heisst es in der Mitteilung der Polizei.

Die Vermisste wurde am Freitagmorgen kurz vor 10 Uhr im Bereich Bärgliwäg in Churwalden tot aufgefunden. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht, die Umstände, die zum Tod der Frau führten, aufzuklären. (kea)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen