×

Auto kommt von Strasse ab und überschlägt sich

Auto kommt von Strasse ab und überschlägt sich

Am späten Dienstagabend hat sich auf der Julierstrasse ein Unfall ereignet. Bei den Autoinsassen wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Südostschweiz
vor 1 Woche in
Polizeimeldungen
Beim Unfall zogen sich die Autoinsassen Verletzungen zu.
Bild Kantonspolizei Graubünden

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist es in Bivio zu einem Unfall gekommen. Zwei Männer fuhren um 23.35 Uhr von Julierhospiz talwärts in Richtung Bivio, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Unterhalb der Örtlichkeit Tgesa Brüscheda kam das Auto in einer Linkskurve von der Strasse ab. Es überschlug sich im angrenzenden Wiesland. Die beiden Insassen, ein 41-Jähriger und ein 23-Jähriger konnten das Auto selbstständig verlassen und die Rettungskräfte alarmieren. Eine Rega-Crew sowie ein Ambulanzteam der Rettung Mittelbünden betreuten die beiden mittelschwer verletzten Männer. 

Wie es weiter heisst, wurde der 41-jährige Mann ins Spital Civico nach Lugano geflogen und der 23-Jährige ins Spital nach Thusis transportiert. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft die genaue Unfallursache sowie wer von den beiden Männern das Fahrzeug lenkte. Das Unfallauto wurde sichergestellt und bei beiden Männern eine Blut- und Urinprobe angeordnet. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen