×

Zwei Verletzte bei Unfall in Maienfeld

Bei einem Selbstunfall in Maienfeld sind am Sonntagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Das Auto wurde total beschädigt.

Südostschweiz
31.05.21 - 12:10 Uhr
Polizeimeldungen
Das Unfallauto wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden.
Das Unfallauto wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am Sonntag nach 19 Uhr kam es auf der Luzisteigstrasse in Maienfeld zu einem Autounfall. Laut Kantonspolizei Graubünden war eine 19-jährige Autofahrerin talwärts in Richtung Maienfeld unterwegs. In einer Kurve kam das Auto auf die Gegenfahrbahn, verliess die Strasse und kollidierte frontal mit einem Stein. Das Auto drehte sich und schlug heftig an der Böschung auf.

Die Lenkerin und ihre Mitfahrerin wurden leicht verletzt, von einem Ambulanzteam der Rettung Chur vor Ort betreut und für medizinische Abklärungen ins Kantonsspital gebracht. Das Auto wurde total beschädigt und musste abtransportiert werden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR