×

Töfffahrer verunfallt beim Überholen

Töfffahrer verunfallt beim Überholen

Am Dienstagnachmittag ist ein Töfffahrer bei einem Überholmanöver verunfallt. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Polizeimeldungen
Schwer verletzt: Der Töfffahrer kollidierte frontal mit einem Auto.
STADTPOLIZEI CHUR

Der Töfffahrer war am Dienstagnachmittag auf der Deutschen Strasse von Chur Richtung Trimmis unterwegs, als er einen Lastwagen überholen wollte. Wie die Stadtpolizei Chur in einer Mitteilung schreibt, kollidierte der 35-Jährige bei diesem Überholmanöver frontal mit einem entgegenkommenden Auto und verletzte sich schwer. Er musste mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital Graubünden gebracht werden. Die 32-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. 

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Deutsche Strasse musste für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden, wie die Polizei abschliessend schreibt. (sz)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen