×

Zwei Unfälle auf Churer Strassen

Zwei Unfälle auf Churer Strassen

In Chur ist es am Samstag zu zwei Verkehrsunfällen innerhalb einer Stunde gekommen. Eine Person musste ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
vor 4 Monaten in
Polizeimeldungen

Nach 16.30 Uhr ist es auf den Strassen von Chur am Samstagnachmittag gleich zu zwei Unfällen gekommen. So verursachte eine 41-jährige Autofahrerin einen Selbstunfall im unteren Teil der Rheinstrasse. Gemäss Stadtpolizei Chur durchschlug sie beim Rückwärtsfahren den Holzzaun eines Schrebergartens. Es entstand Sachschaden, aber verletzt wurde niemand.

E-Bike und Auto kollidieren

Eine Stunde später kam es auch auf der Dreibündenstrasse in Chur zu einem Unfall. Ein 73-jähriger Mann war mit dem E-Bike in Richtung Adlerweg unterwegs und wollte ein Auto überholen. Der 24-jährige Autofahrer bog nach links ab und die beiden kollidierten miteinander, wie die Stadtpolizei mitteilt. Der E-Bikefahrer sei auf die Strasse gestürzt und verletzte sich. Er wurde mit der Rettung ins Kantonsspital Graubünden gebracht. (rac)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen