×

Autounfall in Domat/Ems fordert zwei Verletzte

Autounfall in Domat/Ems fordert zwei Verletzte

Am Montagnachmittag haben sich auf der Hauptstrasse in Domat/Ems ein Autofahrer und eine Autofahrerin bei einem Unfall verletzt.

Südostschweiz
vor 4 Monaten in
Polizeimeldungen
Der Unfall in Domat/Ems forderte zwei Verletzte.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Auf der Italienischen Strasse im Dorfzentrum von Domat/Ems kam es am Montag um 16.50 Uhr zu einem Autounfall. Gemäss Kantonspolizei Graubünden war ein 39-jähriger Autofahrer in Richtung Reichenau unterwegs. Aus der Gegenrichtung nahte eine 26-jährige Autofahrerin in Begleitung einer Mitfahrerin. Bei der Einmündung der Via Calanda kollidierten die beiden Autos seitlich-frontal miteinander, wie es in der Mitteilung heisst.

Dabei verletzte sich der Autofahrer leicht und die Autofahrerin mittelschwer. Für die Bergung des Mannes musste die Feuerwehr Domat/Ems–Felsberg Schneidewerkzeug einsetzen. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die genauen Umstände, die zum Unfall führten. (jas)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen