×

Autounfall in Domat/Ems fordert zwei Verletzte

Am Montagnachmittag haben sich auf der Hauptstrasse in Domat/Ems ein Autofahrer und eine Autofahrerin bei einem Unfall verletzt.

Südostschweiz
20.04.21 - 09:20 Uhr
Blaulicht
Der Unfall in Domat/Ems forderte zwei Verletzte.
Der Unfall in Domat/Ems forderte zwei Verletzte.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Auf der Italienischen Strasse im Dorfzentrum von Domat/Ems kam es am Montag um 16.50 Uhr zu einem Autounfall. Gemäss Kantonspolizei Graubünden war ein 39-jähriger Autofahrer in Richtung Reichenau unterwegs. Aus der Gegenrichtung nahte eine 26-jährige Autofahrerin in Begleitung einer Mitfahrerin. Bei der Einmündung der Via Calanda kollidierten die beiden Autos seitlich-frontal miteinander, wie es in der Mitteilung heisst.

Dabei verletzte sich der Autofahrer leicht und die Autofahrerin mittelschwer. Für die Bergung des Mannes musste die Feuerwehr Domat/Ems–Felsberg Schneidewerkzeug einsetzen. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die genauen Umstände, die zum Unfall führten. (jas)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR