×

E-Bikerin wird bei Verkehrsunfall verletzt

E-Bikerin wird bei Verkehrsunfall verletzt

Am Montag ist es in Chur zu einem Verkehrsunfall zwischen einer E-Bikefahrerin und einem Auto gekommen. Dabei wurde die E-Bikerin verletzt.

Südostschweiz
vor 6 Monaten in
Polizeimeldungen
Unfall Autunfall Unfaelle Strassentote Verkehrsunfall Polizei
Am Montag kam es in Chur zu einem Unfall zwischen einem E-Bike und einem Auto.
SYMBOLBILD/ARCHIV

Eine Frau fuhr am Montagvormittag um 11.30 Uhr mit ihrem E-Bike in Chur über die Gürtelstrasse zur Oberalpstrasse, wo sie nach links in Richtung Tivolibrücke abbog. Beim Abbiegen kam es zu einer frontal-seitlichen Kollision mit einem Auto, das von der Gartenstrasse her geradeaus zur Gürtelstrasse fuhr, wie die Stadtpolizei Chur in einer Mitteilung schreibt.

Die Velofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. (dje)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen