×

Velofahrer muss nach Kollision mit Auto ins Spital

Velofahrer muss nach Kollision mit Auto ins Spital

Am Sonntagnachmittag ist es in Chur zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velofahrer gekommen. Der Zweiradlenker wurde dabei verletzt.

Südostschweiz
vor 1 Woche in
Polizeimeldungen
Das Velo des verunfallten Fahrers, der ins Spital gebracht werden musste.
STADTPOLIZEI CHUR

Eine 35-jährige Autofahrerin ist am Sonntag kurz nach 17 Uhr über die Wiesentalstrasse in Richtung Wiesentalweg gefahren. Beim Linksabbiegen zur Tiefgarage, Höhe Wiesentalstrasse 135, kollidierte sie mit dem auf der Wiesentalstrasse entgegenkommenden Velofahrer. Dies teilte die Stadtpolizei Chur am Montag mit.

Der 50-jährige Velofahrer stürzte beim Unfall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der genaue Unfallhergang wird durch die Stadtpolizei Chur noch abgeklärt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zum Thema MEHR

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden