×

Neulenker fährt in Felswand

Neulenker fährt in Felswand

In Chur ist es in der Nacht auf Sonntag zu einem Unfall gekommen. Ein 18-jähriger Mann wurde leicht verletzt.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Das Auto wurde beim Unfall total beschädigt.
STADTPOLIZEI CHUR

In der Nacht auf Sonntag fuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem Auto in Chur bergwärts über die Arosastrasse. Wie die Stadtpolizei Chur mitteilt, kollidierte das Auto in der Rechtskurve unterhalb des Aussichtspunkts Kanzel mit der Felswand.

Der junge Mann klagte nach dem Unfall über Kopf- und Nackenschmerzen, wie es weiter heisst. Er habe sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Das Auto wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die genaue Unfallursache wird ermittelt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden