×

Feuerwehr fährt zufällig an brennendem Auto vorbei

Feuerwehr fährt zufällig an brennendem Auto vorbei

In Samedan hat ein Auto Feuer gefangen. Die zufällig vorbeifahrende Feuerwehr konnte den Brand sogleich löschen.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Polizeimeldungen
In Samedan hat ein Auto Feuer gefangen.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Die Einsatzzentrale der Kantonspolizei hat am Samstag um 10.36 Uhr die Meldung erhalten, dass es bei der Tankstelle Cho d'Punt in Samedan zu einem Fahrzeugbrand gekommen ist.

Zufälligerweise fuhr zur gleichen Zeit ein Fahrzeug der Feuerwehr Samedan Pontresina vorbei, welche an einem Fahrtraining war. Aufgrund der kurzen Interventionszeit konnte der Brand innert wenigen Minuten gelöscht werden.

Der Sachschaden am Fahrzeug ist laut einer Mitteilung der Polizei gering. Personen wurden nicht verletzt.

Als Brandursache konnte ein Kurzschluss, ausgehend von der beheizbaren Scheibenwaschdüse, eruiert werden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zum Thema MEHR

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden