×

Fussgängerin von Auto angefahren und verletzt

Fussgängerin von Auto angefahren und verletzt

In Davos ist am Freitagabend eine Fussgängerin von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Frau wurde mittelschwer verletzt.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Polizeimeldungen
Eine Fussgängerin wurde von einem Auto angefahren. Sie wurde weggeschleudert und blieb verletzt auf der Strasse liegen.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr am späteren Freitagabend auf der Prättigauerstrasse in Richtung Klosters. Bei der Einfahrt Höhwaldstrasse bemerkte er die 43-jährige Fussgängerin am Strassenrand. Er bremste und wich nach links aus, worauf das Auto auf der schneebedeckten Fahrbahn geradeaus rutschte und mit der Fussgängerin kollidierte.

Die Frau wurde weggeschleudert und blieb verletzt auf der Strasse liegen. Ein Ambulanzteam versorgte die Verletzte und brachte sie ins Spital Davos. Das erheblich beschädigte Auto wurde abgeschleppt. (kea)

Kommentieren

Kommentar senden