×

Sprayer in Arosa unterwegs

Sprayer in Arosa unterwegs

In Arosa ist es in der Nacht auf Dienstag zu Sachbeschädigungen gekommen. Mehrere Gebäude wurden durch Sprayereien verwüstet. Die Polizei sucht Zeugen.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Polizeimeldungen
In Arosa
29. DEZEMBER 2020 / KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Die Kantonspolizei Graubünden erhielt am Dienstagmorgen die Meldung, wonach in der Nacht mehrere Hausfassaden an der Poststrasse in Arosa mit Sprayereien verunstaltet wurden.

Der verursachte Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Personen, die Feststellungen oder Beobachtungen in Zusammenhang mit diesen Sachbeschädigungen gemacht haben, melden sich bitte beim Polizeistützpunkt Montalin, Telefon 081 257 66 60. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zum Thema MEHR

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden