×

Gesucht: Zwei Verkehrsrowdys auf der A13

Gesucht: Zwei Verkehrsrowdys auf der A13

Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen, die am Donnerstagabend auf der A13 verkehrswidriges Verhalten zweier Autofahrer beobachtet haben.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
Hier auf der A13 sollen sich die risikanten Überholmanöver abgespielt haben.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, drängten sich am Donnerstagabend auf der Nordspur der Autobahn A13 zwei Autofahrer durch unvorsichtigen Spurwechsel gegenseitig ab und bremsten sich aus.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die selbst bedrängt oder gefährdet wurden oder dieses Treiben im Feierabendverkehr beobachten konnten. Bei den Fahrzeugen soll es sich um einen schwarzen Fiat Panda und einen grauen Citroën C3 gehandelt haben.

Die beiden Lenker hätten die Autobahn bei der Ausfahrt Zizers verlassen, wie es in der Mitteilung heisst. Melden kann man sich unter dieser Nummer 081 257 72 50. (so)

Kommentieren

Kommentar senden