×

14-jähriger Velofahrer bei Kollision mit Auto verletzt

14-jähriger Velofahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Am Mittwochnachmittag ist in Chur zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Velofahrer und einem Auto gekommen. Der Velofahrer verletzte sich dabei leicht.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Der Velofahrer wollte gerade den Fussgängerstreifen überqueren als es zur Kollision kam.
STADTPOLIZEI CHUR

Der 58-jährige Autofahrer ist am Mittwoch um  13.35 Uhr in Chur über die Dreibündenstrasse Richtung Ringstrasse gefahren. Gleichzeitig war ein 14-jähriger Velofahrer auf dem Trottoir der Ringstrasse in Richtung Tittwiesenstrasse unterwegs.

Als er mit seinem Velo die Dreibündenstrasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte, kam es zwischen ihm und dem Auto zu einer Kollision, wie die Stadtpolizei Chur mitteilte. Der Velofahrer zog sich eine leichte Knieverletzung zu. An den Fahrzeugen entstand geringfügiger Sachschaden. (hin)

Kommentieren

Kommentar senden